• Deutsch

Fragen & Antworten zur Lehre bei Oberndorfer

Wann beginne ich meine Lehre?

Unsere Lehrlinge beginnen alle gemeinsam Anfang September.

Wann ist Bewerbungsschluss?

Der Bewerbungsschluss ist Ende März für einen Lehrbeginn im September.

Was passiert am ersten Arbeitstag?

Am ersten Tag gibt es einen Lehrlingsempfang, bei dem die Auszubildenden und Ihre Eltern eingeladen werden die Ausbilder, das Unternehmen und den Arbeitsplatz kennenzulernen. Im Anschluss werden die Lehrlinge in Ihr Team und die Arbeit eingeführt.

Wer sind meine Ansprechpartner?

Jeder Lehrling hat einen Ausbildungsleiter, der sowohl fachlich als auch disziplinarisch für ihn/sie verantwortlich ist. Zusätzlich hat jeder Lehrling einen Coach, der sich um die Abteilungsbezogenen Themen kümmert.
Außerdem gibt es einen Jugendsprecher, der die Anliegen der Lehrlinge vertritt.

Was ziehe ich zur Arbeit an?

Unsere Angestellten tragen saubere und ordentliche Kleidung von "casual" bis "business".

Die Arbeiter erhalten die erforderliche Arbeitskleidung vom Unternehmen.

Wie sind meine Arbeitszeiten?

Die Normalarbeitszeit für Angestellte beträgt derzeit 38 ½ Stunden pro Woche
und ist wie folgt auf die einzelnen Wochentage aufgeteilt:

Montag bis Donnerstag:
07:00 Uhr bis 16:15 Uhr
inkl. Vormittagspause von 09:00 Uhr bis 09:15 Uhr
und Mittagspause von 12:00 Uhr bis 12:45 Uhr 

Freitag:
07:00 Uhr bis 12:45 Uhr
inkl. Vormittagspause von 09:00 Uhr bis 09:15 Uhr

Bei der Vormittagspause handelt es sich um eine unbezahlte Arbeitszeit und ist von jeder/m Mitarbeiter/In einzuhalten.

 

Die Normalarbeitszeit für Arbeiter beträgt ebenfalls 38 ½ Stunden pro Woche.
Arbeits- und Pausenzeiten werden individuell nach Abteilung mit dem Ausbilder geregelt.

Wann gehe ich zur Berufsschule?

Unsere Lehrlinge absolvieren die Berufsschule im Blockmodus, wennmöglich im Internat. Die Einberufung erfolgt durch die zuständige Berufsschule.
Die Kosten für den Internatsaufenthalt trägt das Unternehmen.

Kann ich die Lehre mit Matura machen?

Wir freuen uns, wenn sich ein Lehrling selber für die Lehre mit Matura entscheidet und werden ihn/sie bestmöglich unterstützen. Maturakurse während der Arbeitszeit gibt es bei Oberndorfer jedoch nicht.

 

Was geschieht nach der Lehre?

Unser oberstes Ziel ist es unsere zukünftigen MitarbeiterInnen und Führungskräfte auszubilden. Nach einem erfolgreichen Lehrabschluss gibt es bei Oberndorfer zahlreiche Möglichkeiten.